Hand

Hand- und Fingergelenke

Die typischen Erkrankungen der Hand- und der Fingergelenke sind die Daumensattelgelenksarthrose, Knochenbrüche, Nervenengpass-Syndrome (Karpaltunnelsyndrom) sowie komplexe rheumatische Veränderungen an Hand- und Fingergelenken.

Behandlungen

Die oben genannten Erkrankungen werden durch die Entfernung von Gelenkanteilen (Gelenkresektion, Nervenfreilegungen, Versteifungen, Entfernung der Gelenkinnenhäute) und in besonders schweren Fällen durch Gelenkersatz behandelt.